Häwa: Die Lüfter erreichen eine Luftleistung von 35 bis 870 m³ pro Stunde und bieten Schutzart IP54, die sich mit einer entsprechenden Schutzhaube auf Schutzart IP56 erhöht. Die Filtermatten bestehen aus temperaturbeständigem Vlies und einem Faseraufbau, der bei verbesserter Abscheideleistung und geringerem Luftwiderstand nahezu alle Staubarten abtrennt. Die Filterlüfter sind in zwei Farben und für unterschiedlich große Ausschnitte im Angebot. Hinzugekommen ist dabei eine zusätzliche Größe für Gehäuseausschnitte mit dem Maß 177 x 177 mm². Für den nordamerikanischen Markt besteht eine cULus- Zulassung. Kunststoffclips sorgen für eine schnelle Montage, die Filtermatte lässt sich dank eines praktischen Klappmechanismus einfach wechseln.

Filterlüfter Fix Cool

Filterlüfter Fix Cool Häwa