ABS- und Polycarbonat-Gehäuse

ABS- und Polycarbonat-Gehäuse Hammond

Hammond: Die Gehäuse sind wahlweise mit höheren Deckeln für mehr Platz sowie in den Farbvarianten undurchsichtig, durchsichtig oder schwarz-durchscheinend erhältlich. Dabei betragen die sechs neuen Größen 105 x 105 x 60 und 90, 140 x 140 x 60 und 90 sowie 180 x 180 x 60 und 90 mm, ergeben also 150 Größen insgesamt. Die Deckel sind in der Standardgröße erhältlich. Darüber hinaus sind die Polycarbonat-Gehäuse cUL- und UL 508A-gelistet sowie IP68-geprüft (Nema Typ 4, 4X, 6, 6P, 12 und 13). Eine Nut- und Federkonstruktion sowie eine einteilige, UL-gelistete Silikondichtung sorgen für die Abdichtung. Alle Varianten verfügen über ein Bodenstück in RAL7035 lichtgrau. Für das Sortiment aus Polycarbonat sind undurchsichtige, durchsichtige oder schwarz-durchscheinende Deckel sowie normale oder höhere Deckel vorhanden; die ABS-Gehäuse verfügen über normale oder höhere, undurchsichtige, graue Deckel. Die Deckel sind außerhalb des abgedichteten Bereichs mit selbstsichernden M4-Maschinenschrauben aus Edelstahl gesichert. Interne Eigenschaften variieren je nach Größe.