Hans-Peter Kuhnert wurde Anfang Juli von Tektronix zum Vice President für den Messgeräte-Vertreib im EMEA-Raum ernannt. Er ist in seiner neuen Funktion verantwortlich für Vertreib und Support aller Messgeräte wie z. B. Oszilloskope, Logikanalysatoren, Realtime Spektrumanalysatoren, Signalgeneratoren und Video-Messgeräte in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika.


Kuhnert war langjähriger Hewlett Packard/Agilent-Mitarbeiter bevor er 2002 zu Tektronix kam. Er ist gleichzeitig auch Geschäftsführer der Tektronix GmbH in Köln. Sein Vorgänger, Neil Huddlestone, wird bei Tektronix Vice President für die weltweite Channel Strategy und verantwortlich für das globale Messgerätegeschäft sein.(jj)