Die HDI-Drucksensoren von Sensortechnics messen Absolut-, Differenz- und Relativdrücke von 10 mbar bis zu 5 bar. Durch die 3-V-Spannungsversorgung sind die Sensoren auch für batteriebetriebene Anwendungen geeignet. Sie erreichen Genauigkeiten mit einem Gesamtfehlerband besser ±0,5% FSS über einen Temperaturbereich von 0…+85 °C.

Die Sensoren stellen ihre Druckmesswerte gleichzeitig über eine I²C-Bus-Schnittstelle und als analoges 0,5…4,5-V-Ausgangssignal zur Verfügung. Miniatur-SMT- und DIP-Gehäuse ermöglichen flexible Leiterplattenmontage und kompakte OEM-Geräteaufbauten.

574ei0510