Die neue Chip-Generation, die Gigabit-TSN unterstützt, wird es als Erweiterung der Net-X-Chip-Familie in verschiedenen Derivaten geben, das heißt als Companion-Chip-Variante oder auch als Single-Chip. Die Lösung richtet sich im Wesentlichen an die Fabrikautomatisierung und dort an die Gesamtheit des Gerätespektrums von E/As über SPSen und Antriebe bis zu Inkrementalgebern und Sensoren. Das Unternehmen liefert den Chip mit der passenden Software in Form von Protokoll-Stacks und es soll zudem Starter-Kits und Muster für die Anwender zum Testen geben. Der Launch des Chips soll noch 2020 erfolgen.

Networx on chip

Der Multiprotokoll-Chip ist für Gigabit-Bandbreite ausgelegt. DMA

Darüber hinaus ermöglicht Hilschers Net-X-Plattformtechnologie, alle bewährten Feldbus- und Real-Time-Ethernet-Systeme auf kleinstem Raum zu verwirklichen. Das Unternehmen möchte dies in Zukunft auch Automatisierungsanbietern zur Verfügung stellen, die ihre Produkte mit CC-Link IE TSN-Konnektivität ausstatten wollen.