Der einfach bedienbare und zuverlässige Drehstromantrieb Drive ACS 400 V zielt auf Heizungs-, Klima- und Lüftungsanwendungen (HKL). Der Leistungsbereich umfasst 3 kW bis 37 kW bei Anschlussspannungen von 380 V bis 480 V. Es gibt Ausführungen in der Schutzart IP 21 und IP 54. Beim Einsatz in elektrischen Betriebsräumen ist kein Schaltschrank erforderlich.


Der Antrieb ist kompakt und besonders betriebssicher, hat EMV-Filter für die 1. Umgebung nach EN 618000-3. Während der Inbetriebnahme sind nur die Motorparameter einzustellen. Hierbei und für weitere Bedien- und Service-Funktionen hilft die gut verständliche Steuertafel. Zur Anbindung an verschiedene Automatisierungssysteme sind eine Modbus- und RS-485- Schnittstellen sowie optional verschiedene Feldbusbausteine vorhanden.


Durch den Ersatz mechanischer Verstellsysteme können die Drehstromantriebe bis zu 50% Energie sparen.