R. Stahl: Serienmäßig mit DNV-Zertifikat gibt es alle Bediengeräte der HMI-Baureihen Eagle und Open, die mit einer Ethernet-Schnittstelle für TP-Kabel ausgestattet sind. Optional gibt es alle Geräte auch mit GL- oder ABS-Abnahme. Sowohl den Ex-geschützten Typen beider Serien als auch den Modellen für den sicheren Betrieb attestierte ein Testlabor die Eignung für Bedien- und Beobachtungsaufgaben auf Schiffen. Wegen Seewasser-resistenter Werkstoffe, vibrationsfestem Design und Unempfindlichkeit gegen elektromagnetische Einflüsse sind beide HMI-Baureihen gut für maritime Anwendungen geeignet. Wegen der dortigen rauen Einsatzbedingungen wird auf Festplatten verzichtet und ein Flash-Speicher verwendet. (rm)

336iee0708