Tamron stellt hochauflösende Objektive mit modernster Technik vor, die speziell für Kameras mit mehr als 1,3 Megapixel ausgelegt sind. Der Einstellbereich ist erweitert worden, um die Objektive auch bei kürzeren Entfernungen einsetzen zu können. Dank der verringerten Naheinstellgrenze (M.O.D.) sind keine Zwischenringe mehr erforderlich. Die Schärfe ist nicht nur insgesamt sondern vor allem in den Ecken deutlich verbessert worden. Für den Einsatz in der Bildmustererkennung ist die Verzerrung dieser Objektive fast völlig beseitigt worden und beträgt nur noch –0,1 % für das 23FM16SP, +0,05 % für 23FM25SP und 0,01 % für das 23FM50SP-Objektiv. Die Megapixel-Objektive sind außerdem mit Feststellern ausgestattet, um ein Verstellen von Blende und Fokus durch Erschütterungen zu verhindern.


Tamron/IDS Kennziffer 534


Fax +49/71 34/9 61 96 99