Viele Anwendungen kommen heute ohne Hochstromübertragung und zugleich einfachem Handling von Steckverbindungen nicht mehr aus. Hypertac stellt geschirmte Hochstromlösungen für Rund- und Rechtecksteckverbinder vor, deren zylindrische Schirmung den Einsatz für Gleich- und Wechselstromanwendungen ermöglicht. Insbesondere durch die Entwicklung des M40-Rundsteckverbinders ließ sich bezüglich der Handhabung ein Durchbruch erzielen. Der einpolige Verbinder gewährleistet eine Stromtragfähigkeit bis 750 A bei einem Kabelquerschnitt bis 300 mm². Das Gehäuse konnte auf die Größe M40 beschränkt werden, wodurch er sich für den Einsatz bei engen Platzverhältnissen eignet. Der komplette Steckverbinder besteht aus wenigen Teilen: Gehäuse, Anschlussstück, Isolierkörper und Kontakt. Die Konstruktion erlaubt die werkzeuglose Montage, so dass eine Inhouse-Kabelkonfektion nicht erforderlich ist.