Sigfox hat zusammen mit Nanolike und Versino ein Managementsystem für IBC-Behälter (Industrial Bulk Container) entwickelt, mit denen Flüssigkeiten und gelagert und transportiert werden können. Die IoT-basierte Lösung macht es möglich, dass IBC-Container automatisch eine Bestellung über das 0G-Netz von Sigfox auslösen können, so dass sie nachgefüllt oder ausgetauscht werden. Integriert in die Lösung ist SAP Business One Integration.

Management-Lösung für IBC-Behälter

Sigfox hat eine Management-Lösung für IBC-Behälter vorgestellt. Sigfox

Das Unternehmen hat ein Testkit erstellt, das aus einem Retrofit-Sensor und einem dreimonatigen Zugang zu einer Cloudplattform besteht, die die Evaluierung neuer IBC-Geschäftsmodelle ermöglichen soll.

Wenn man Informationen über Füllstand, Temperatur und Standort eines IBC-Containers erhält, eigne sich dies für Vendor-Managed-Inventory-Strategien, teilte Sigfox mit. Diese ermöglichen es Herstellern und Händlern, den Bestand bei Anwendern selbst zu organisieren und administrative Bereiche zu verschlanken. Auch könnten sie schneller auf Bedarfsschwankungen reagieren, um Transporte zu optimieren.