New Electronic Technology: Die kompakten IEEE1394-Kameras FO124TB/TC, FO323TB/BC ergänzen die bestehende Serie Foculus. Sie sind mit einem 1/3“-CCD-Bildsensor ausgestattet und erreichen 60 fps in VGA- und 30 fps in XGA-Auflösung. Die Filter sind je nach Anwendung wechselbar. Eine LED-Statusanzeige ist ebenso vorhanden wie ein verschraubbarer IEEE1394-Stecker, der auch bei starken Vibrationen eine Datenübertragung nach IIDC1.31 sichert.


Die Kameras können auch im Format 7 betrieben werden: Damit lässt sich ein ROI (Region of Interest) setzen und so die Bildwiederholrate deutlich steigern. Ferner sind nun die Binning-Modi 2 x 2 und 1 x 2 möglich. Dadurch wird bei sinkender Auflösung die Kamera um das zwei- bis vierfache schneller und deutlich lichtempfindlicher. Außerdem erhält sie  ein besseres Signal-/Rauschverhältnis. (rm)


 


552iee1106