Anzeige

IEE-Technikätsel

Gewinnen Sie mit der IEE und SPS IPC Drives / Mesago wertvolle Preise

1. Preis: Samsung Galaxy Tab S3 T820
2. Preis: Tablet Fire HD 10 mit 64 GB
3. Preis: Smart Watch Pebble 401SLR Brushed Edelstahl
4. bis 6. Preis: je ein 50 Euro Amazon-Gutschein
Ihr Gewinn

So funktioniert's

Im Rätselblock: Kästchen anklicken. Frage wird im Menü angezeigt. Antwort eingeben.
Über Menüleiste: Frage anklicken. Cursor springt in den Rätselblock. Antwort eingeben.
Lösungswort bekannt: In Lösungszeile eintragen und senden.

Zusätzliche Fragen

  1. Die SPS IPC Drives ist die führende Messe für smarte und digitale…
  2. Was präsentieren die Aussteller auf der Messe?
  3. Besucher können sich im Rahmen der … gezielt zu den wichtigsten Innovationen führen lassen.
  4. Vorträge und Podiumsdiskussion können die Besucher auf den … mitverfolgen.
  5. Zur SPS IPC Drives 2018 findet erstmalig ein … statt.

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen

Annahmeschluss: 19.11.2018

DER RECHTSWEG IST AUSGESCHLOSSEN.

Viel Erfolg! Ihre IEE-Redaktion

SPS IPC Drives 2018 – der ‚place to be‘ für Automatisierer

Produktbild

Vom 27. bis 29. November ist es wieder soweit: Anbieter aus aller Welt präsentieren den Besuchern der SPS IPC Drives in Nürnberg ihre Produktinnovationen für die smarte und digitale Automation sowie richtungsweisende Technologien von morgen. Mit rund 1 700 Ausstellern aus mehr als 44 Ländern stellt die Messe die ideale Plattform dar, um sich einen Branchenüberblick zu verschaffen und perfekte Lösungen für Automatisierungsaufgaben zu finden.

Im Fokus stehen wieder aktuelle Themen, beispielsweise Digitale Transformation und Industrie 4.0, Cyber Security oder industrielle Web Services.

Fachbesucher können sich wie schon im Vorjahr im Rahmen von Guided Tours in verschiedenen Themenfeldern gezielt zu den wichtigsten Innovationen informieren. Täglich gibt es Touren zu Smart production, Smart connectivity und IT-Security in automation.

Fachspezifische Vorträge und Podiumsdiskussion gibt es auf den Foren von VDMA (Halle 5), ZVEI (Halle 6) sowie auf Foren in Halle 10.1 und Halle 3. Hier können sich Besucher mit Experten über aktuelle Themen austauschen. Gemeinschaftsstände zu ‚wireless in automation‘ in Halle 5 und ‚Automation meets IT‘ (Halle 6) geben zudem umfassende Einblicke in diese spezifischen Automatisierungsthemen.

Auf der Messe wird in 2018 ein Trend ganz klar zu sehen sein: Automation und IT verschmelzen zusehends. Um an diese Entwicklung anzuschließen, findet erstmalig zur Messe ein Hackathon unter dem Motto ‚Digitale Ideen für eine smarte Automation‘ statt. Ziel ist, kreative und nützliche Softwareprodukte für die Automatisierungsbranche zu entwickeln. Die Vorstellung der Ergebnisse sowie die Siegerehrung finden am ersten Messetag statt.

Bild: Mesago


Loader-Icon