Easy Testhandler ETH IPTE

Easy Testhandler ETH IPTE

Laser-Markierungssystem Flex Marker II IPTE

Laser-Markierungssystem Flex Marker II IPTE

Das Boardhandling-Programm Easy Line lässt sich für den Transport von Leiterplatten oder Keramik-Substrat-Schaltungen in Produktionslinien integrieren. Die Module sind in den Ausführungen Small (300 mm), Medium (500 mm) oder Large (600 mm) erhältlich. Flex Marker II ist ein Laser-Markierungssystem, das auch größere Leiterplatten bearbeitet. Zur Auswahl stehen CO2-, Fiber-, YAG- und UV-Laser. Optional lässt sich die Maschine mit einer integrierten Dreheinheit für die Kennzeichnung auf beiden Seiten ausrüsten. Die Handlingszeit beträgt weniger als eine Sekunde. Mit dem kompakten Easy Testhandler ETH lassen sich In-Circuit- oder Funktionstest- sowie Programmierprozesse inline automatisieren. Das Gerät eignet sich für den Einsatz mit Einzel-Leiterplatten, Leiterplatten-Nutzen oder entsprechenden Werkstückträgern für Leiterplatten. Es sind ein- oder beidseitige Kontaktierungen möglich. Außerdem ist der Testhandler mit einem Bypass-Bandsegment ausgerüstet, um mehrere Teststationen parallel zu betreiben.

SMT Hybrid Packaging 2018: Halle 5, Stand 434