713pr1114-viscom-s3088-cci-300.jpg

Viscom

Darüber hinaus ist eine Nassprüfung verfügbar, die den Lack schon vor dem Durchhärten auf Fehlstellen kontrolliert. Das System arbeitet mit ultravioletter Beleuchtung und macht mit einer Auflösung von 11,7 oder 23,5 µm/Pixel auch extrem kleine Fehlstellen eindeutig sichtbar. Durch flexible Algorithmen lässt sich das System schnell an unterschiedliche Schutzlacke anpassen. Einfache Prüfprogramme sind in wenigen Minuten erstellt.

electronica 2014: Halle A1, Stand 217