Graf-Syteco: Die Indikatoranzeige AT14 mit CAN-Bus-Interface erlaubt den Anschluss von insgesamt sechs Leuchten, die direkt über den CAN-Bus anzusteuern sind. Sie besteht aus sechs Feldern, die sich jeweils mit vier LEDs pro Feld beleuchten lassen, was verschiedene Statusanzeigen möglich macht. Ein einschiebbarer Folienstreifen, der sich individuell beschriften lässt, ermöglicht beispielsweise unterschiedliche Piktogramme auf den einzelnen Leuchten und auch ein farblich angepasstes Design. Das Nachtdesign mit einer einstellbaren Grundbeleuchtung sorgt dafür, dass der Bediener die Anzeige problemlos auch bei Dunkelheit ablesen kann. Die gesamte Anzeige erfüllt die Schutzart IP65 und ist im Temperaturbereich von -20 °C bis 70 °C einsetzbar. Die Indikatoranzeige lässt sich einfach über DIP-Schalter auf der Rückseite konfigurieren. Alternativ ist auch eine Parametrierung mit der kostenlosen Parametriersoftware möglich. Sie ist für den Fahrzeugbau, etwa für Bau- oder Landmaschinen, geeignet.

503iee1109