Für den anspruchsvollen Industriebereich gibt es große TFT-Flachdisplays in der Schutzart bis IP65 rundherum: Die Bildschirme werden von 32 – 52“ hergestellt. Ebenfalls können Industrie-PC integriert werden. Ein erhöhter Temperaturbereich ist abgedeckt. Durch Pulverbeschichtung sind die Gehäuse korrosionssicher geschützt und verfügen über Standard-VESA-Aufhängepunkte. Alle Bildinhalte können mit dem werksseitigen Controller dargestellt werden und erlauben auch spezielle Sonderanpassungen. Die Stromversorgungen von 12/24/36/48V oder 90-230V erfolgt mit internen, optional externen Netzteilen.

Vorteil: Visualisierung im Großformat bringt Informationssicherheit in der Fabrikhalle.