So integriert Leber bereits seit sechs Jahren die Hilscher-Technologien in individuelle Soft- und Hardwareprodukte im Bereich der industriellen Automatisierungstechnik. Dabei unterstützt das Team aus Experten bei Hilscher und Leber die Kunden über alle Stufen der Produktentwicklung hinweg. Im Fokus der Kooperation stehen für die Ingenieure die Themen Applikationsentwicklung, Optimierung im Zeitverhalten des Gesamtsystems sowie die Begleitung zur Profinet-Zertifizierung.

Dazu Stefan Angele, Geschäftsführer von Systemtechnik Leber. „Wir freuen uns, nach dreißig erfolgreich abgeschlossenen gemeinsamen Projekten unsere Partnerschaft jetzt auf ein neues Level zu heben. Hilscher ist für uns der Experte für Real-Time Ethernet und Feldbus-Technologien. Durch die Aufnahme in das Partnernetzwerk haben wir jetzt direkten Zugriff auf die aktuellsten Entwicklungen – und können Kundenprojekte noch effizienter und passgenauer umsetzen.“

Sebastian Hilscher, Hilscher Division Manager Development  ergänzt: „Systemtechnik Leber zählt für uns seit Jahren zu den zuverlässigsten Partnern im Design-In Geschäft der netX SoC-Familie.“