Der 2,5 mm Poke-Home-Steckverbinder ohne Draht-Stopp.

Der 2,5 mm Poke-Home-Steckverbinder ohne Draht-Stopp. AVX

Er ergänzt die Serie 70-9296 Stript an horizontalen Single-Position-Poke-Home-Anschlüssen ohne Isolierung. Neben einer kompakten Bauweise bietet der Steckverbinder einen für die Industrie sehr weiten Bereich an Kabeldicken, der von 20 bis 26 AWG für Einzel- und Litzendrähte reicht.

Ausgelegt sind die beiden Versionen für eine Vielzahl von Anwendungen: Beleuchtungssysteme, industrielle Maschinensteuerungen, Sensoren, intelligente Stromnetze, Gebäudeautomatisierung, Sicherheitssysteme und kompakte, für raue Umgebungen geeignete Systeme mit Board-to-Board, Module-to-Module oder Wire-to-Board Anschlüssen. Der Stecker verfügt über einen kompakten Zweistrahlkontakt hoher Federkraft mit robusten, ermüdungsfreien Phosphorbronzekontakten. Ein integriertes Zentrierungssystem stellt die optimale Positionierung sicher und sorgt für hohe mechanische Stabilität und Draht/Pin-Rückhaltekraft.

Darüber hinaus erlaubt die Variante ohne Draht-Stopp, dass wie gewohnt Pin Jumper ungehindert durch die Kontaktrückwand durchgeführt werden können und dabei nicht durch einen Isolator behindert werden, wodurch variable Anschlusstoleranzen bei der Paarung von Leiterplatten und Modulen in linearen Board-to-Board-Anwendungen praktisch ausgeglichen werden. Ausgelegt sind die Stecker für 300 VAC, 6 bis 12 A basierend auf AWG und eine Haltbarkeit von fünf Zyklen. Der Betriebstemperaturbereich reicht von -40 bis +125 °C. Die Bauteile sind anschlusskompatibel zu Jumpern anderer Hersteller und werden als Tape & Reel für die automatische SMT-Bestückung geliefert.