Industriemonitor Flat Client RCK und CTR

Industriemonitor Flat Client RCK und CTR Kontron

Kontron: Alle Geräte sind wahlweise mit PCAP-Touchscreens oder Schutzglas ausgestattet sowie lüfterlos, schock- und vibrationsresistent. STS-Ausführungen bieten eine korrosionsfreie, IP65-geschützte Edelstahlfront, eine Glasoberfläche sowie Spezialabdichtungen zwischen Rahmen und Display. Alle Materialien der Gerätefront sind für den Lebensmittelbereich geeignet. CTR-Modelle dagegen sind für Leitstände sowie den Einsatz in Kontrollräumen vorgesehen und entsprechen Schutzklasse IP54. Der schmale Rahmen der Geräte bewährt sich beispielsweise in Überwachungsanwendungen, wenn mehrere Geräte nebeneinander angebracht sind. Über ein lokales Netzwerk lassen sich die Einstellungen etwa für Helligkeit und Kontrast für einen oder mehrere Monitore gleichzeitig von einem Rechner aus steuern. RCK-Varianten schließlich für den Einbau in 19“-Standardracks schließen bündig zum Metallgehäuse ab. Das Vollmetallgehäuse eignet sich auch für den maschinennahen Einsatz.

SPS IPC Drives 2018: Halle 7, Stand 193