Die Serie 205 aus dem früheren Kuhnke-Programm umfasst steckbare Plug-In-Relais mit 2-poligen Wechsler-Kontakten (2C/O) und Oktal-Sockel oder 3-poligen Wechsler-Kontakten (3C/O) und 11-poligem Sockel. Eine Twin-Ausführung (20 mA) sowie eine Ausführung mit Steckanschlüssen 4,8 mm x 0,8 mm ist ebenfalls lieferbar. Die Relais werden mit Spulenspannungen von 12 bis 220 VDC und von 24 bis 230 VAC angeboten. Mit dem Kontaktmaterial AgNi können Lasten von 50 mA bis 10 A geschaltet werden. Für kleinere Ströme ist das Relais auch mit vergoldeten AgNi-Kontakten erhältlich.