Mind. 20% weniger Stromverbrauch, zehnfach kürzere Start-up-Zeit sowie extrem gute Rauschunterdrückung dank bis zu 50% höherer 0-Punktstabilität verspricht der Trägheitssensor ADIS16365 für sechs Freiheitsgrade. Davon profitieren alle Anwendungen, die leistungsfähige Bewegungssteuerungen mit entsprechender Rückmeldung erfordern. Das für -40 bis +105°C spezifizierte Modul beherbergt je drei Drehraten- und Beschleunigungssensoren sowie alle erforderlichen Funktionen und Schnittstellen, nur Stromversorgung und SPI-Verbindungen sind anzuschließen. Bei Abnahme von 1000 Stück kostet der Baustein 375 Dollar/Stück.