Der ‚Modulbaukasten Digitalisierung‘ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Chemnitz ist eines der gesammelten Demonstrationsprojekte für Industrie-4.0-Technik auf der Online-Plattform ‚Demonstratoren Management‘.

Der ‚Modulbaukasten Digitalisierung‘ des Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrums Chemnitz ist eines der gesammelten Demonstrations-projekte für Industrie-4.0-Technik auf der Online-Plattform ‚Demonstratoren Management‘. Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

Maskenmuffel mit KI schneller entdecken, Wartungsprozesse vorausschauend planen oder Maschinen mit AR-Brillen eigenständig reparieren – die Demonstratoren der Mittelstand-4.0-Kompetenzzentren zeigen zahlreiche Anwendungsbranchen und Technologien. Das Angebot ist nun auf der Online-Plattform ‚Demonstratoren Management‘ gebündelt. „Die neue Plattform bietet Unternehmen den optimalen Ausgangspunkt, um online passende Anschauungsbeispiele zu finden. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag für die Digitalisierung im Mittelstand,“ sagte Martin Lundborg, Leiter der Begleitforschung von Mittelstand-Digital.

Auf der Plattform finden Mittelständler alle Informationen zu den einzelnen Demonstratoren sowie den jeweiligen Zentren und Kontaktmöglichkeiten. Eine Suchfunktion hilft ihnen zudem dabei, im regionalen Umkreis des eigenen Unternehmens geeignete Lösungen und Experten für ihre Digitalisierungsanliegen zu finden. Die Plattform ‚Demonstratoren Management‘ wird im Rahmen der Initiative Mittelstand-Digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.