Panduit ist Hersteller von Lösungen für Schaltschränke, Kabelkonfektionen und Hochleistungskabelmanagement. Nun stellt das Unternehmen das automatische Installationswerkzeug für Kabelbinder PAT 4.0 und das Quick-Build Legebrettsystem vor. Gerade diese Lösungen erhöhen die Zuverlässigkeit elektrischer Systeme in der Bahnindustrie und senken gleichzeitig die Betriebskosten. Panduits Kabelkonfektionsprodukte und Werkzeuge wurden speziell angepasst um die Montagezeit spürbar zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen, während die Sicherheitsanforderungen immer an erster Stelle stehen.

Das automatische Installationswerkzeug für Kabelbinder bietet eine um bis zu 25 Prozent höhere Bündelungsproduktivität als andere automatische Kabelbindersysteme.

Das automatische Installationswerkzeug für Kabelbinder bietet eine um bis zu 25 Prozent höhere Bündelungsproduktivität als andere automatische Kabelbindersysteme. Panduit

Das automatische Installationswerkzeug für Kabelbinder PAT 4.0 zum Beispiel bietet eine um bis zu 25 Prozent höhere Bündelungsproduktivität als andere automatische Kabelbindersysteme und ist mehr als sechs Mal schneller als manuelle Verfahren zum Installieren von Kabelbindern. Das Quick-Build Legebrettsystem ist eine modulare, wiederverwendbare Lösung, die bei der Kabelkonfektion, verglichen mit der traditionellen Nagelbrettmethode, für Produktivitätssteigerungen von bis zu 18 Prozent sorgt und Kosteneinsparungen von bis zu 65 Prozent bei der Herstellung erreichen kann. Präsentiert werden auch die leichten, ergonomischen Hand- und pneumatischen Kabelbinder Installationswerkzeuge – leicht in der Handhabung mit weniger Ermüdungserscheinungen. Die Kennzeichnungslösungen bieten einen schnellen und einfachen Weg Etiketten herzustellen, welche dem industriellen Standard für Produktkennzeichnungen entsprechen.

Für Anwendungen im Schienenverkehr bietet der Anbieter umfassende Lösungen, von Kabelbindern über Stromanschlüsse, von Steckverbindern bis hin zu ID-Lösungen, die für alle Aspekte der Planung, Installation und Wartung von Schienenverkehrs-Infrastrukturen und Schienenfahrzeugen ausgelegt sind und die aktuellen Sicherheitsstandards erfüllen. Das breite Angebot an langlebigen und zuverlässigen Kabelmanagementprodukten entspricht den neuesten EN 45545-2 Prüfanforderungen. Zur Unterstützung für den Anwender werden alle vollständigen EN 45545-2-Testdaten zur Verfügung gestellt. Dieser Support, zusammen mit dem umfassenden Lösungsangebot für Anwendungen im Schienen- und Transportverkehr, machen das Unternehmen zu einem idealen Komplettanbieter für Hersteller in der Eisenbahnindustrie.