Hochaufgelöste Nahaufnahme eines OLED-Displays gemessen mit einer Lumitop.

Hochaufgelöste Nahaufnahme eines OLED-Displays gemessen mit einer Lumitop. Instrument Systems

Mikro-LEDs bieten immer höhere Auflösungen durch immer kleiner werdende Pixel im Bereich von wenigen µm. Dies stellt neue Herausforderungen an die Lichtmesstechnik. Lumitop kombiniert eine 150-Megapixel-Kamera und eine Flicker-Diode mit einem Highend Spektralradiometer der CAS 140-Serie. Die äußerst exakten Daten der Spektrometer-Messung werden als Live-Referenz für die Kameramessung herangezogen und garantieren für jeden Kamerapixel eine spektralradiometrische Genauigkeit. Die sehr hohe Auflösung von 150 Megapixels erlaubt darüber hinaus eine vollständige Display-Charakterisierung auf Pixel-Ebene in einer einzigen Aufnahme. Das Modell eignet sich somit sehr gut für eine sehr schnelle und sehr genaue Qualitätskontrolle sowie für Pixelkalibrierungen von OLEDs und µLED-Displays in der Produktionslinie. Verschiedenste Testanwendungen können in einer Messstation durchgeführt werden, wie zum Beispiel die Bestimmung von Homogenität und Mura-Effekten, die Beurteilung von Weißabgleich, Farbraum oder Kontrastverhältnis. Kombiniert mit einem schnellen Photometer ist auch die Messung von Flicker und Leuchtdichte-Modulation möglich.

Für Mixed-Reality-Technologien (AR/VR) sind die Farbmesskameras als Laborgeräte in der R&D bestens geeignet. Diese innovativen Display-Applikationen setzen auf immer kleinere und dichter gepackte Pixel. Leuchtdichte und Farbabweichungen zwischen Pixeln und Subpixeln sind wahrscheinlich und beeinflussen die visuelle Qualität des Displays stark. Da Augmented-Reality-Brillen oder Virtual-Reality-Headsets sehr nah am Auge des Benutzers sitzen, sind Bildartefakte und Ungleichheiten besonders störend. Für diese sehr hohen Ansprüche hat Instrument Systems die Serie entwickelt. Ein integrierter Pixel-Shift-Mechanismus unterdrückt Demosaicing-Artefakte durch Echtfarbmessungen und erhöht die Auflösung auf 600 Megapixel. Die Serie ist in die Software Lumisuite eingebunden, die mit einer nutzerfreundlichen GUI für Laboranwendungen und ein Software Development Kit zur einfachen Integration in Produktionslinien ausgestattet ist.