22564.jpg

Circuit Design

Sie enthalten zuverlässige Funkkomponenten zur Verarbeitung von Ein- und Ausgabedaten für bis zu 6 Kontakte. MSK-Modulation und eine hohe Empfindlichkeit des Empfängers (-120 dBm 12 dB SINAD) sorgen für gute Störfestigkeit und stabile Kommunikation. Der batteriebetriebene 10 mW Sender hat eine Reichweite von über 1 km bei freier Sicht. Mit Hilfe von DIP-Schaltern können vier voreingestellte Frequenzen im 434-MHz-Band ausgewählt werden. Um Fehlern vorzubeugen, die durch den Empfang von Signalen von anderen Sendern verursacht werden, die auf der gleichen Frequenz arbeiten, verfügt jedes Sendemodul über eine eigene 32-Bit ID.