Sitime ist vor allem bekannt für Silizium-basierten MEMS-Timing-Lösungen, die traditionelle Quarzprodukte ersetzen können. Zum Einsatz kommen sie in unter anderem in der Autoindustrie, in Consumer Electronics, in der Netzwerk- und Kommunikationsinfrastruktur oder der Industrie.

Sitime

Unter Verwendung von Silizium-basierten MEMS will Intel eine besonders robuste 5G-Plattform entwickeln. Sitime

Mit Intel will das Unternehmen nun eine besonders robuste, temperatur- und erschütterungsbeständige Low-Power-Timing-Technologie für die 5G-Modem-Plattformen des IT-Konzern entwickeln. Der Hersteller arbeitet bereits an entsprechenden Timing-IC mit einem MHz-Resonator-Design. Sie sollen auch für LTE-, Millimeterwave-wireless-, Wi-Fi-, Bluetooth- und GNSS-Anwendungen von Intel kompatibel sein. Die 5G-Plattformen des Unternehmens sollen ab 2019 verfügbar werden