Datenbankansicht in eXs

Datenbankansicht in eXs Mensch und Maschine

Mensch und Maschine: Jeder Nutzer und jedes Unternehmen kann ein eigenes eXs konfigurieren und so eine effektive Arbeitsumgebung schaffen. Das gilt für gelegentliches Zeichnen von ein paar Schaltungen ebenso wie für die Bearbeitung komplexer Automationsprojekte in verschiedenen Elektro- und Mechatronik-Fachrichtungen. Dabei bietet das System spezifische Funktionen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit, etwa aus den Bereichen Elektro- und Automatisierungstechnik, R&I-Verfahrenstechnik, Hydraulik/Pneumatik, Signal-, Kommunikations- oder Gebäudetechnik, und gleichzeitig alle Möglichkeiten zum nahtlosen Datenaustausch. Nach wie vor läuft das System auf AutoCAD-Basis, sodass sich auch ganz normale technische Pläne schnell und einfach zeichnen lassen. Das Datenformat bleibt DWG, sodass Anwender Daten nicht nur über Branchen-, sondern auch über Ländergrenzen vollständig austauschen können. Die Projekte sind voll kompatibel zu Ecscad-Daten.