Stefan Steyerl, Analog Devices

adi

Hüthig

Seit Januar 2018 leitet Stefan Steyerl die Geschäfte von Analog Devices in Deutschland. Auf der Embedded World erzählt er, wie die Integration Linears in den ADI-Konzern vorangeht, wie er sein neues Amt nutzen will und wie sich der Automotive-Markt entwickelt.

 

 

Art Dahnert, Synopsys

synopsys

Hüthig

Art Dahnert, Managing Consultant bei Synopsys, erklärt im Gespräch, was es bei der Sicherheit von Open-Source-Software zu beachten gibt und wie die Software von Black Duck dabei hilft.

 

 

 

Christian Eder, Congatec

Congatec

Hüthig

Erst im Februar 2018 kaufte Congatec den Softwarehersteller Real Time Systems. Christian Eder, Director Marketing von Congatec, steht auf der Embedded World Rede und Antwort zum Kauf von Real Time Systems und einem Congatec-Börsengang. Die ausgestellten Produkte kommen natürlich nicht zu kurz.

 

 

Falko Neubert, Endrich

endrich

Hüthig

Im Interview erklärt Falko Neubert, Chief Technology Officer bei Endrich, was den Distributor ausmacht, warum man sich für die Ausstellung von Displays entschieden hat und wie sich Endrich in Zukunft entwickeln möchte.

 

 

 

Joachim Kaiser, Glyn

glyn

Hüthig

Bei Glyn setzt man im Gegensatz zu Mitbewerbern auf den Face2Face-Vertrieb mit Anwendungsingenieuren, ohne dabei das Onlinegeschäft zu vernachlässigen. Warum das so ist erklärt Joachim Kaiser, Manager Sales & Supply Chain Solutions bei Glyn, im Video. Außerdem erläutert er den Vorteil eines fokussierten Portfolios, warum Konsolidierungsprozesse gar nicht so schlimm sind und wie man auf Megatrends reagieren sollte.

 

Michael Metzger, Keysight

Keysight

Hüthig

Michael Metzger, Business Development Manager Automotive Energy Solutions AES bei Keysight, erklärt im Interview die Aufgaben und Funktionen der AES-Gruppe sowie Wachstumspotenziale und warum das noch recht neue Standbein des Unternehmens nicht nur auf Standardmesstechnik setzt, sondern selbst neue und anwendungsspezifische Hard- und Software für den Automotive-Bereich entwickelt.

 

Markus Römer, Inova

Inova

Hüthig

Markus Römer erklärt im Video, was genau die Iseled-Technologie, das Entwicklungskit und die Software können. Die ISELED-Konferenz widmet sich Ende April 2018 gänzlich der „digitalen LED“.