Quelle: Wenglor

Quelle: Wenglor

Wenglor: Aufgaben in der Logistik-, Holz- und Automobilindustrie übernehmen diese nach dem Schrankenprinzip arbeitenden Lichtgitter. Ein Analogausgang gibt die Messwerte als Spannung oder Strom aus. Die Lichtgitter dienen etwa zur Bahnkantensteuerung, Höhen- und Positionskontrolle sowie zum Erfassen und Vermessen von Objekten und Konturen. Alle Einstellungen erfolgen ohne zusätzliche Software oder Programmiereinheiten direkt am Gehäuse. Allround-Lichtgitter haben eine Reichweite von 3000 mm, dagegen bieten hochauflösende Versionen eine Reichweite von 2000 mm.

Hannover Messe 2012,