Pickering: Das Digital I/O Modul DXI 40-412 mit programmierbarer Eingangsschwellenspannung hat 32 digitale Ausgangskanäle, die bei 50 V mit 0,5 A Laststrom oder mit 0,4 A Steuerstrom betrieben werden können. Sie sind jeweils mit Überspannungs- Überlast und Übertemperaturschutz ausgestattet. Jeder Kanal ist individuell als Quelle oder Senke einsetzbar. Es wird dabei per Software eine fehlerhafte gleichzeitige Verwendung des Kanals als Quelle und Senke vermieden. Bei Verwendung eines Ausgangskanals als Quelle muss eine externe Versorgungsspannung über den Sub D Frontstecker gespeist werden. Die 32 digitalen Eingangskanäle des Moduls haben eine zweifach variable Schwellenspannung. (rm)

558iee0309