Die IoT-Gateways bieten industrielles Dual-Band-Wi-Fi, Dual-Mode-Bluetooth (Bluetooth Classic v2.1 + EDR und BLE v4.2) sowie Ethernet-Konnektivität für geschäftskritische Produkte. Als Hostless-Modul benötigt es keinen externen Prozessor für den Wireless- und Netzwerk-Stack. Mit Tru-Port-Technologie ausgestattet, die wichtige Konnektivitäts-Firmwäre, Cloud-basierte Managementschnittstellen und ein integriertes Sicherheits-Framework enthält, bietet die X-Pico-200-Serie eine vollständige Netzwerk- und IoT-Lösung, mit oder ohne Mikrocontroller.

Die IoT-Gateways der X-Pico-200-Serie von Lantronix sind bei Atlantik Elektronik in zwei Formfaktoren erhältlich.

Die IoT-Gateways der X-Pico-200-Serie von Lantronix sind bei Atlantik Elektronik in zwei Formfaktoren erhältlich. Atlantik Elektronik

Die IoT-Gateways sind 17 mm × 25 mm groß und verfügen über Enterprise-Sicherheit, Netzwerkintelligenz und eine Vorabintegration mit der Mach-10-Verwaltungssoftware-Plattform von Lantronix. Damit lässt sich die Funktionaliltät eines IoT-Geräte-Gateways in Maschinen integrieren, bei denen dies zuvor nicht möglich war. Die Embedded-Gateways basieren auf einem Wi-Fi- und Bluetooth-SoC von Cypress Semiconductor, unterstützen unter anderem 802.11 a/b/g/n-Dualband, BT4.2 und 10/100 Mbit/s-Ethernet (inklusive MAC) und arbeiten im Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C.

X-Pico-200 ist in zwei Hauptmodellen mit unterschiedlichen Schnittstellen verfügbar: X-Pico-240, ein Dual-Band-Wi-Fi- und Ethernet-Combo-Gateway, und X-Pico-250, ein Dual-Band-Wi-Fi-, Ethernet- und Dual-Mode-Bluetooth-Gateway. Erhältlichs sind die Gateways auch in zwei Formfaktoren, einmal als SMT-Modul sowie als Trägerboard mit Standard-Konnektor.