Die Plattform ist ein vollwertiges industrielles System verfügt über Funktionen wie Dual-Gigabit-Ethernet mit Power-over-Ethernet-Unterstützung, Client und Host, Wi-Fi und Bluetooth sowie Rechenfunktionen mit optionalen Routing-Schnittstellen. Mit dem Snapdragon-410-Quad-Core-SoC bietet das System Vorteile wie lange Lebensdauer, erweiterte Wireless-Konnektivität sowie die Adreno 360 GPU für umfassende Videoverarbeitung. Dieses Standardsystem unterstützt 1 GByte RAM LPDDR3 und 8 GByte embedded MMC.

Die IoT-Plattform 6320 von Inforce Computing, vorgestellt von Atlantik Elektronik, kommt im lüfterlosen Design mit integriertem Kühlkörper.

Die IoT-Plattform 6320 von Inforce Computing, vorgestellt von Atlantik Elektronik, kommt im lüfterlosen Design mit integriertem Kühlkörper. Atlantik Elektronik

Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0, Gigabit Ethernet, Wi-Fi 802.11 b / g / n bei 2,4 GHz sowie Bluetooth LE 4.1 sind ebenso vorhanden. Darüber hinaus unterstützt das System auch Schnittstellen wie 1080p HDMI mit H.264-Dekodierung und USB, beispielsweise für UVC-Kameras. Die Inforce 6320 ist eine Plattform in lüfterlosem Design mit EMI-Abschirmung sowie Aluminiumgehäuse mit integriertem Kühlkörper. Der Betriebstemperaturbereich liegt bei -30 °C bis +85 °C.