Das SMT-Reparatursystem IR-X400 von PDR (Vertrieb: Evertec) enthält alle Hard- und Softwarekomponenten zur prozesskontrollierten Bearbeitung. Die PC-basierende Bediensoftware wurde um einige sinnvolle Leistungsmerkmale erweitert. Die großflächige IR-Unterheizung kann nun segmentweise zu oder abgeschaltet werden. Funktionsblöcke sind Positionierung, Platzierung, prozesskontrolliertes Löten und Entlöten. Die fokussierte IR-Oberhitze ermöglicht eine sehr schonende Aufheizung der Bauelemente.


Durch die Fokussierung des Strahls auf die Größe des Bauelementes entfallen spezielle Werkzeuge bzw. Aufsätze etc. Es findet keine Luftbewegung statt durch welche kleine bzw. bereits platzierte Bauelemente verschoben werden könnten. Das Vakuum-Pick-Up-System ermöglicht das schnelle und exakte Plazieren. Das standardmäßige Micromovement-Pick-Up sorgt für noch sanfteres Absetzen und Aufnehmen. Das Vakuum wird dabei im Controller erzeugt. Ein Druckluftanschluss entfällt. Der große Leiterplattenhalter kann mittels Mikrometerschrauben feinjustiert werden.


Ein hochauflösendes Visionsystem bestehend aus Split-Prisma, CCTV-Kamera und Monitor ermöglicht ein exaktes und schnelles Platzieren von BGAs. Dazu kommt eine LED-Beleuchtung für einen noch besseren Bildeindruck.