In Verbindung mit Messwandlern Typ STWA3D misst das RCM1000V diese Fehlerströme und meldet, wenn sie einen eingestellten Grenzwert überschreiten.

In Verbindung mit Messwandlern Typ STWA3D misst das RCM1000V diese Fehlerströme und meldet, wenn sie einen eingestellten Grenzwert überschreiten.Ziehl

In Verbindung mit Messwandlern Typ STWA3D, zur Verfügung stehen Ausführungen mit Durchmessern 20 bis 125 mm, misst das RCM1000V diese Fehlerströme und meldet, wenn sie einen eingestellten Grenzwert überschreiten. Ein zweiter Grenzwert steht für eine Vorwarnung zur Verfügung. Damit können auch schleichende Veränderungen erfasst und Abhilfe geschaffen werden, bevor Folgeschäden entstehen. Besonders sinnvoll ist der Einsatz von Fehlerstromrelais in Anlagen, in denen keine Fehlerstromschutzschalter eingesetzt werden können, weil eine sofortige Abschaltung weitreichende Folgen hätte, zum Beispiel Computerabstürze oder Produktionsunterbrechungen bei empfindlichen Gütern.