25895.jpg

Insys Icom

Insys Icom: Neu ist unter anderem die GPS-Funktion, die es ermöglicht, mobile Maschinen jederzeit zu orten. Dies erleichtert das Routenmanagement, die Routenkontrolle und die Standortüberwachung, was sich besonders bei Leasing-Geräten als vorteilhaft erweist. Eine integrierte Linux-Plattform (Sandbox) erlaubt es zudem, auch individuelle Applikationsprogramme zu speichern – beispielsweise Routenpläne, die im Falle einer Abweichung einen Alarm generieren, oder ein Skript, das aus den Positions-daten einen Google-Maps-Link erzeugt.