Joop Eggelaar, Inhaber der Microtronic und Gründungsmitglied der ISHM/IMAPS.

Joop Eggelaar, Inhaber der Microtronic und Gründungsmitglied der ISHM/IMAPS.Microtronic

Joop wurde 1941 in den Niederlanden geboren, graduierte 1964 an der Philips University und begann sogleich seine Kariere bei Philips als Qualitätssicherungsingenieur in der Fernsehproduktion. Bereits 1969 wechselte er zur Weld Equipment und zog nach Deutschland und wurde Firmenpartner bei TS Electronic. 1981 hat er die Microtronic Microelectronic Vertriebs GmbH gründete.

Joop war Gründungsmitglied und Schatzmeister der International Society of Hybrid Microelectronics (ISHM), die spätere International Microelectronics and Packaging Society (IMAPS), bei der er Ehrenmitglied wurde.

Joop war ein Mann, der gerne unter Menschen war. Er erlebte die Entwicklung der Elektronikindustrie vom ersten IC an, spielte eine bedeutende Rolle als Zuliefer, installierte das erste jemals gefertigte Bestückungssystem das nach Deutschland geliefert wurde und war stets ein Mentor, dem viele Menschen Vertrauen entgegen brachten.

Sein Sohn Ernst Eggelaar äußerte sich so: „Ich glaube ich wäre heute nicht die Person die ich bin, wenn ich nicht die Chance gehabt hätte, von ihm zu lernen. Er war ein genialer Mensch, der niemals sagte wie man die Dinge zu tun hat. Er führte freundlich dahin, die Antwort selbst zu finden, ohne dabei allzu große Schwierigkeiten zu überwinden. Ich werde meinen Vater sehr vermissen.“