Lohmeier: Das Flextel-Kabelkanalsystem besteht aus vorgefertigten Systemteilen und lässt sich leicht installieren. Dank der platzsparenden Trennung von Antriebs- und Datenkabeln sorgen die Komponenten für EMV-Verträglichkeit. Eine verschiebbare Innentrennwand teilt die Kanäle, wodurch leitungsgebundene Störungen vermieden werden. Die Kabelkanäle bieten Stabilität und Tragfähigkeit und lassen sich auch freitragend installieren. Das Standardprogramm umfasst mehr als 1200 Artikel mit Kanalquerschnitten von 20 x 18 bis 500 x 150 mm. Alle Artikel stehen als Stahlblech- und Edelstahl-Ausführungen zur Verfügung. (as)

712iee1008