Omron Omron

Smart Cameras FHV7 Omron

Omron: Ausgestattet mit der mehrfarbigen Leuchte und einem Autofokus-Objektiv (Brennweitenbereich 59 bis 2000 mm) reagiert die Kamera flexibel auf Änderungen der Farbe und Größe der zu prüfenden Objekte. Dadurch sind keine Spezialkenntnisse für die Installation und Anpassung der Kamera für verschiedene Produkte und Prüfkriterien notwendig, selbst wenn die Produktionslinie viele verschiedene Produkte in unterschiedlichen Mengen produziert. Ändert sich das Produktdesign oder ein neues Modell kommt hinzu, können Anwender einfach einen Parameter ändern, statt Leuchten auszutauschen oder neu einzustellen. Darüber hinaus gibt es einen Bildkomprimierungsalgorithmus, der Prüfbilder mit doppelter Geschwindigkeit komprimiert, sodass alle Bilddaten auch während der Messung gespeichert werden. Das ermöglicht eine vollständige Rückverfolgbarkeit in Produktionsprozessen, bei denen Qualitätskontrolle von entscheidender Bedeutung ist.