Die Hochleistungs-Analog-Output-Source-Karten der Serie KPCI-3130 von Keithley Instruments sind speziell für Anwendungen entwickelt wurden, für die ein robuster leistungsfähiger analoger Ausgang und industrielle digitale I/O-Steuerkanäle verlangt werden. Die KPCI-3130-Serie besteht aus den Modellen 3130 und 3132. Sie verfügen über hochauflösende DA-Wandler, die nur in einem ?10-V-Bereich arbeiten. Gegenüber konventionellen Karten mit analogen Ausgängen mit mehreren Bereichen wird damit die Programmierung vereinfacht, während gleichzeitig eine hohe Auflösung und ein großer Dynamikbereich erreicht werden. Da nur in einem Bereich gearbeitet wird, erfolgen keine Störimpulse durch die Bereichsumschaltung, was somit gleichmäßigere Spannungsübergänge sicherstellt. Beide Karten lassen sich im 2-Draht oder 4-Draht-Modus einsetzen und sind somit die einzigen Karten, die ein lokales und remote Sensing ermöglichen, wodurch sich Leitungsverluste reduzieren und die Lastregulierung verbessern lassen. Jeder Kanal der Katen kann als Quelle oder Senke bis zu einem Strom von 20 mA für Anwendungen mit 4-20 mA Stromschleifen eingesetzt werden, ohne dass eine externe Stromquelle notwendig ist. Industrielle digitale Ein-/Ausgänge ermöglichen die Ansteuerung von Halbleiter-Relais ohne externe Pufferung. Die KPCI-3130-Karte beinhaltet acht analoge Ausgangskanäle und 32 digitale Ein-/Ausgänge mit hohem Ausgangsstrom, während die KPCI-3132-Karte über zwei analoge Ausgangskanäle verfügt. Jede Karte der Serie wird mit einem umfangreichen Paket an kostenloser Software, Treibern und Dienstprogrammen ausgeliefert, die es dem Anwender ermöglichen, innerhalb weniger Minuten mit der Datenerfassung zu beginnen.