Seine Produktlinie LineStar für die dezentrale Prozessautomation hat dieser Hersteller um das Fernwirksystem RTU 16 mit hoher EMV-Festigkeit erweitert. Der modulare Aufbau in Standardgehäusen ermöglicht durch Kaskadierung Konfigurationen vom Kompaktgerät bis hin zu komplexen Systemen mit bis zu 1120 Datenpunkten. Die Systemkommunikation erfolgt über Standardprotokolle nach IEC 60870-5-101 /-104. Für dezentrale Automatisierungsaufgaben steht optional eine integrierte SPS-Funktion nach IEC 1131-1 bereit.


Das System beinhaltet viele frei konfigurierbare Prozessbaugruppen für die Meldungs- und Messwerterfassung sowie Befehls- und Sollwertausgabe und zur Systemkommunikation. Ein Mikrocontroller übernimmt die Vorverarbeitung der Daten vor Ort. Er kann lokal mit einer Auflösung von 1 ms Informationen speichern oder protokollieren.