Der Servomotor-Katalog von Jetter gibt eine Übersicht über die Merkmale der Synchron-Servomotoren der Typen JL, JK und JH. Dargestellt werden technische Daten bis hin zu Steckern und Erläuterungen/Berechnungen für die Antriebe. Die JL-Motoren sind Synchron-Servomotoren mit klassischer Wicklungstechnik. Abgedeckt wird von den robusten Antrieben ein weiter Anwendungsbereich. Die JK-Motorenfamilie sind ebenfalls klassisch gewickelte Synchron-Servomotoren, der Fokus der Baureihe liegt in der kurzen Bauform, gut geeignet bei kurzen Einbaumaßen. Attribute: Ebenfalls sehr robust, weiter Anwendungsbereich. Bei den JH-Motoren handelt es sich um Synchron-Servomotoren, die dank Segment-Wicklungstechnologie eine kompakte Bauform haben. Die damit verbundene Steigerung der Leistungsdichte von über 40 % gegenüber herkömmlichen Technologien bedeuten höhere Dynamik und eine deutliche Reduzierung des Einbauraums.