Data Translation: Die Klassenbibliothek ‘DT-OpenLayers for .Net’ stellt eine einfach zu nutzende Programmierschnittstelle für USB- und PCI-Messtechnik dar. Damit lassen sich eigene Messtechnik-Anwendungen mit Microsoft‘s Visual Studio 2003 und 2005 erstellen. Die Bibliothek, erstellt in C# .Net, unterstützt die Programmiersprachen Visual Basic .Net und Visual C# .Net, ist aber auch mit anderen .Net-Sprachen kompatibel. Alle Geräteparameter der USB-Module und der PCI-Karten lassen sich mit den Funktionen konfigurieren. Mit DT-Display for .Net steht ein vielseitig einsetzbares .Net-Visualisierungstool für die schnelle grafische Anzeige von Messwerten zur Verfügung. (as)


 


478iee1006