Quelle: Gantner

Quelle: Gantner

Gantner: Mit dem Messmodul A116 lassen sich vielkanalige DMS-Messungen etwa im Bereich der Strukturanalyse vornehmen. Das Modul besitzt acht frei konfigurierbare Eingangskanäle für Messbrücken. Zur Brückenergänzung kommen 120- oder 350-Ω-Widerstände mit einem Temperaturkoeffizienten von nur 0,05 ppm/K zum Einsatz. Ohne Multiplexer sorgen acht A/D-Wandler mit jeweils 24-bit-Auflösung für eine Datenrate von 20 kHz pro Kanal. Weitere Eigenschaften sind Shunt-Kalibrierung, digitales Filter 4. Ordnung sowie Genauigkeitsklasse 0,05.