Hutschienen-Netzteil TDR-240 Emtron

Hutschienen-Netzteil TDR-240 Emtron

Emtron: Das Netzteil kommt ohne Lüfter aus, die Kühlung erfolgt durch Konvektion. Dabei erreicht der Wirkungsgrad bis zu 92 % zwischen -30 und 70 °C. Volllastbetrieb ist bis 60 °C möglich. Darüber hinaus erfüllt die Produktreihe die Anforderungen an die industrielle Betriebssicherheit gemäß den Normen UL 61010, TUV EN 61558-2-16 und EAC. Die Geräte eignen sich für die Montage auf den DIN-Schienen TS-35/7.5 oder TS-35/15 und tragen die CE-Kennzeichnung des Herstellers. Geeignete Anwendungsgebiete sind industrielle Steuerungssysteme, Halbleiterfertigungsanlagen, Fabrikautomatisierung, industrielle elektrische Anlagen sowie Umgebungen, die einen niedrigen Geräuschpegel und lüfterlose Stromversorgungen erfordern. Weitere Merkmale sind ein eingebautes DC-OK-Relais-Kontaktsignal sowie Schutzfunktionen gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung und Übertemperatur.