Mit den beiden neuen Funktionsbausteinen können die Steuerungen der Serie Alpha-XL Meldungen per SMS oder Klingelzeichen empfangen und die Rufnummer des eingehenden Anrufs erkennen. Per Telefonanruf lassen sich vordefinierte Befehle ausführen: Die Anzahl der Klingelzeichen löst das jeweilige Ereignis aus. Zusätzlich zur Rufnummernidentifikation schützt ein Passwort vor unberechtigter Einwahl. Per SMS-Befehl lassen sich Schaltkontakte setzen und Steuerungswerte ändern bzw. abfragen. Auf Wunsch bestätigt die Steuerng den eingegangenen Befehl. Der SMS-Empfang ist über ein handelsübliches GSM-Modem möglich; die Rufnummeridentifikation übernimmt ein Modem mit CLIP-Funktion. (pe)


HMI2005 Halle 11, Stand C47