Lenze hat eine ´Application Knowledge Base´ ins Internet eingestellt.Tipps und Tricks, Funktionserweiterungen, Anwenderwissen, Informationen über Produkte oder Branchen – Lenze hat sein Know-how in Sachen Antriebs- und Automatisierungstechnik ins Internet gestellt. Es steht registrierten Nutzern rund um die Uhr auf den Lenze-Websites zur Verfügung.
Die ´Application Knowledge Base´ behandelt in Deutsch und Englisch Themen über Frequenz- und Servoumrichter, Automation, Feldbus-Systeme, Getriebe oder Bremsen und beantwortet häufig gestellte Fragen. Unabhängig von Ort und Zeit hilft der neue Online-Support so beispielsweise bei der Beseitigung von Störungen, dient als Bibliothek mit ständig wachsendem Inhalt und informiert über neue Produkte oder Software-Updates. Die Datenbank ist so konzipiert, dass Nutzer ihr eigenes Anwendungswissen mit Lenze-Produkten einstellen können. Wer ständig auf dem Laufenden sein möchte, kann sich den Newsletter abbonieren, der über neue Inhalte im Netz informiert.