Mit der Serie F präsentiert Telegärtner koaxiale Steckverbindungen, die bis zu Frequenzen von drei GHz eingesetzt werden können. Die Steckverbinder verfügen über einen Schraubverschluss, der Wellenwiderstand beträgt 75 ?. Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen oder Löten direkt an den eigenständigen Innenleiter angeschlossen. Das ermöglicht die Übertragung hoher Frequenzen sowie eine hohe Anzahl Steckzyklen.

Die neuen Steckverbinder werden überwiegend im digitalen Satellitenfernsehen für professionelle Anwendungen und HDTV-Signalübertragungen eingesetzt. Speziell für diese hohen Anforderungen wurde die hohe Rückflussdämpfung bis 3 GHz ausgelegt.

Die Rückflussdämpfungswerte orientieren sich an dem IEC Norm-Entwurf 61169-24, übertreffen diese allerdings deutlich. Sie liegen bei 30 Dezibel bei einem Gigahertz und erreichen bei 20 Dezibel drei Gigahertz. Die neuen Produkte der Serie F sind als Kabelstecker Crimp und als Einbaukupplung erhältlich.

464ei0109