Kollmorgen, ein Hersteller von Lösungen zur Steuerung fahrerloser Fahrzeuge, und Knapp Systemintegration, ein Mitglied der Knapp-Gruppe und Lagerautomatisierungsspezialist, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Knapp wird Kollmorgens NDC Suite lizensieren und sie weltweit in Anwendungen der automatischen Kommissionierung und des standardstapler-basierten, fahrerlosen Transports integrieren. Bei Anwendungen der automatischen Kommissionierung hat Knapp das Recht, Kollmorgens Pick-n-Go-Marke zu verwenden. Knapp wird Kollmorgens Driverless-Control-Lösungen zusammen mit verschiedenen eigenen Anwendungen implementieren.

Benny Forsman, Product Manager, Kollmorgen: „Die Partnerschaft mit Knapp ist eine echte Win-Win-Situation: Auf der einen Seite geben wir unsere skalierbaren und praxisbewährten Lösungen in die Hände eines der führenden Lagerautomatisierungsspezialisten, auf der anderen kann dieser sich nun auf seine Kernkompetenz konzentrieren kann – das Automatisieren von Lagerhäusern zu Verbesserung der Produktivität und Senkung der Kosten.“