Damit verfügt die Komax-Gruppe über insgesamt drei Entwicklungsstandorte in Asien: Singapur, Shanghai und Tokio. Practical Solution hat sich in Asien u.a. für innovative Produkte der Kabelverarbeitung für die Automobilindustrie einen Namen gemacht. Das neue Entwicklungsteam wird zusätzliche Lösungen spezifisch für den asiatischen Markt entwickeln. Beide Unternehmen pflegen bereits seit einigen Jahren eine Vertriebspartnerschaft und verkaufen sich gegenseitig Produkte. Um Kontinuität sicherzustellen, steht Hong Hee Meng, Verkäufer der Assets von Practical Solution, in beratender Funktion in Singapur bereit.