Das Inspektionssystem X8051 MXI/AXI von Viscom kombiniert die Röntgentechnik mit der optischen Sensorik. Für die vollautomatische Röntgeninspektion sowohl im Inline- als auch im Offlinebetrieb konzipiert, erkennt es Fehler an SMDs, BGA und THT-Bauteilen auf Objekten bis zu 560 mm x 710 mm.


Die optische Inspektion ist mit Viscom Standard-CCIR-Sensoren (Kameramodulen) oder Megapixel-Modulen möglich. Die AXI-Bildfeldgröße ist mit einem Bereich von 4 mm x 5 mm bis zu 15 mm x 21 mm äußerst variabel.


Die Anlage wurde mit einem rotativen Transport für Prüfobjekte ausgestattet, was auch bei einem Inline-System eine Schrägdurchstrahlung in allen Ansichten bis zu 70° ermöglicht. Außer als vollautomatisches oder manuelles System kann es auch zur Computertomographie und Laminographie eingesetzt werden.


Fax +49/5 11/94 99 69 00